Reise blog von Travellerspoint

Vereinigten Arabischen Emirate

Frisch gebügelt in Dubai

heißer wird's nicht

sunny 40 °C
View RTW Reloaded 2011-2013 auf Tom Travel's Reise-Karte.

Echt fies diese Hitze hier. Kriecht einem überall rein. Fühlt sich an als ob du in der Sauna bist und dir einer die Klamotten am Leib bügelt. Gegen Kälte kann man sich warm anziehen. Gegen das hier hilft nichts, außer Flucht in klimatisierte Räume. Mitte Juli in Dubai hatten wir uns schlimm vorgestellt, aber nicht so schlimm. Was ein Gegensatz zum lebhaften Istanbul. Hier ist so gut wie niemand auf der Straße. Alles spielt sich hinter den Fassaden ab. Vom Flughafen leisten wir uns ein Taxi. Bei den Temperaturen haben wir keine Lust auf Packeselaktionen zum Hotel.

Ich komme fast um vor Durst und wir wollen mal eben um die Ecke was Trinken gehen. Gar nicht so einfach hier. Kneipen und Restaurants sind erst mal keine zu sehen. Obwohl schon dunkel sind es immer noch weit über 38° und das Erkunden der näheren Umgebung ist auch ohne Gepäck eine schweißtreibende Angelegenheit. Schließlich werden wir fündig - ein einheimischer Take-Away Imbiß. Das Essen ist wirklich lecker und reichlich.

Unser Hotel bietet einen kostenlosen Shuttle Bus zur Dubai-Mall. Da wir die Stadtrundfahrt für morgen gebucht haben ist das also unser heutiges Tagesprogramm.

DSC_1209.jpg

Indoor Wasserfall

DSC_1215.jpg

Schon die Kleinsten werden hier auf ihr künftiges Konsumentenleben vorbereitet.
Auch wenn man schon ein paar in der Welt gesehen hat so wie wir, ist das Aquarium der Mall wirklich etwas Besonderes.

DSC_1263.jpgDSC_1283.jpgDSC_1189.jpg

Ich geh nur mal kurz zum Rauchen raus (hier fast überall verboten) da verfällt Alina in einen Shoe Shopping Frenzy. 3 paar neue Schuhe und gefühlte 2 Stunden später kann es endlich weiter gehen.
Ab 19:00 gibt es hier halbstündlich Wasserspiele im Teich zwischen dem Burj Kalifa und der Mall.

DSCF2639.jpgDSCF2635.jpg

Die erste Show beobachten wir von der Dachterasse eines Restaurants. Als es dann dunkel wird gehen wir runter und sehen uns das Ganze von unten an.

DSC_1373.jpg

Für 22:00 haben wir Tickets für den Turm gekauft. Eine der letzten Shows für heute wollen wir von ganz oben sehen.

DSCF2645.jpgDSCF2656.jpg

Bis zum 124. Stock geht's hier hoch im zur Zeit höchsten Gebäude der Welt - gut 400 Meter über den Boden. Die Spitze ist über 800 Meter, aber da kommt man als Normaltourist nicht rauf.

DSCF2641.jpgDSC_1385.jpg

Panorama vom Feinsten.

large_Burj_Kalifa_Panorama.jpg

So sehen hier übrigens die meisten Frauen aus. "Was soll ich heute bloß anziehen?" ist dann wohl eine Frage, die sich hier nicht so häufig stellt.

DSC_1403.jpg

Am nächsten Tag können wir uns nicht wirklich viel vornehmen, am abend geht ja schon der Flieger nach Colombo. Daher nur kurz per Taxi zum Burj Al Arab - 7*-Luxushotel. Zu fein für uns, wir haben keine Reservierung und Fluffy verstößt gegen den Business Casual Dresscode den es hier gibt. So leider nur Fotos von draußen.

DSC_1480.jpgDSC_1487.jpg

Das war's dann auch schon wieder von hier. Wir gehen noch mal in die Mall, dort haben wir Internet und arbeiten ein wenig am Blog - morgen melden wir uns dann aus Sri Lanka. Bye-bye

Eingestellt von Tom Travel 03:27 Archiviert in Vereinigten Arabischen Emirate Kommentare (6)

(Einträge 1 - 1 von 1) Seite [1]