Reise blog von Travellerspoint

Jetzt reicht es aber

Nein, wir kommen noch nicht wieder heim

sunny 28 °C
View RTW Reloaded 2011-2013 auf Tom Travel's Reise-Karte.

Ich habe jetzt endlich den Grund gefunden warum ich Thomas' Geburtstag verpennt hatte. Mein Handy ging 1 Tag nach. Ich war krank und diese Toten gehen mir auf den Keks und die Beerdigungen und und...

Heute gab es schon wieder eine Höhle.

large_DSC_2200.jpg

Natürlich wieder Holzpuppen davor, einige sind echt gut gemacht - sehen wirklich aus wie Menschen.

large_DSCF3501.jpg

Erinnert an die Muppetshow, wie die alle auf ihrem Balkon vor ihrer Höhle sitzen. Im Souvenirshop wieder 2 Puppen die aussehen als hätte man sie auf dem Klo porträtiert.

DSCF3527.jpg

Diese Höhle, Londa, ist natürlich der wunderbare Abschluss. Davor wieder wie üblich Särge auf Gestellen - bleiben so lange da oben, bis sie irgendwann morsch runterkrachen. Besser nicht drunter stehen wenn das passiert.

DSCF3502.jpg

Sie ist tief und dunkel.

DSCF3504.jpg

Wir müssen ein wenig klettern vor uns geht so ein Heini mit Kerosinlampe und leuchtet.

DSCF3505.jpg

Erhöht den Gruselfaktor gleich mal. Mir war nicht klar, dass diese Höhle aktuell noch als Grab benutzt wird. Viele Skelette, hübsch hergerichtet, Särge liegen kreuz und quer. Die Särge sehen immer neuer aus in ihrer Machart. Es wird dunkler und enger.

Ich habe keine Probleme in Aufzügen und auch vor 3 Jahren in Laos, die dunkle Höhle war auch teilweise sehr eng, aber ging so. Aber hier muss ich fast kriechen.

DSCF3509.jpg

Noch mehr Särge, noch mehr Skelette. Thomas sagt auf einmal: "Schau mal, da ist ja sogar noch ein wenig Fleisch dran an der".

large_DSCF3521.jpg

"Die sieht doch aus wie Norman Bates Mutter!" (die aus Psycho)

DSCF3519.jpg

Ich werde sauer, ich wollte nicht hierhin, ich meine gar nicht die Höhle sondern der ganze Ort. Als ich darüber gelesen habe, fand ich es schon nicht toll. "Zentral Sulawesi = Beerdigungen und Tiergemetzel" - das fällt mir jetzt ein.

Eingeengt in der Höhle werde ich langsam sauer. Der Lampenheni meint, da hinten ist so ein Romeo und Julia Skelett Pärchen.

DSCF3517.jpg

Oh nein, sehe ich da richig sind die etwa in Plastikfolie eingewickelt? Das sieht noch recht frisch aus.

DSCF3506.jpg

Thomas meint ich solle besser zurück gehen. Zurück? Wir haben nur eine Lampe, im Dunkeln durch die ganzen Leichen - tastend? Am Ende stoße ich aus Versehen noch gegen ein Skelett - IEEEKK bloß nicht!

Mich regen die Frauen auf, die in den Abenteuerfilme schreien wenn ein Skelett im Bild erscheint. Hier unter echten Skeletten finde ich es gar nicht witzig. Ich würde jetzt sogar Jonny Depp den Kopf abreissen.

Thomas erkennt meine Situation und nimmt es mit Humor.

DSC_2198.jpg

Der Lampenheini auch, er macht Fotos von Thomas.

DSCF3522.jpg

Hilft mir nicht, alleine im Dunkeln zurückbleiben ist keine Option. (habe ich in Laos für so 5-10 Minuten gemacht aber ohne Skelette) Ok, also weiter gehen. Wie? Da vorne ist ein Ausgang? Jipiiee. Der Lampenkasper meint, ich muss nur noch durch das Loch und 20 Meter einen Gang entlang krabbeln.

Ich lache, aber merke bald - der meint das ernst. Nee, oder? Ich gucke Thomas an, und der meint "Ganz ruhig, ich bleibe hinter dir - die Monster holen doch immer den letzten in der Gruppe" - und grinst sich eins.

Wie soll ich da durchpassen? Es ist nicht einfach nur ein Loch, sondern ein Gang, in dem ich auf allen Vieren kriechen müsste und ich sehe noch nicht einmal den Ausgang. Ich zweifle an Thomas Verstand, weil er trotz seiner Größe scheinbar kein Problem hätte da rein zu gehen.

Wenn es so eng wird von allen Seiten, bekomme ich Platzangst. Ich sage ihm das. Thomas meint, dass es nicht Platzangst heisst, sondern Klaustrophobie, denn Platzangst ist Angst vor großen Plätzen und heißt Agoraphobie.

Ich bekomme neben meiner Klaustrophobie gerade auch eine Klugscheisserphobie und ein starkes Verlangen ihn zu schlagen. Ich will hier raus! Pronto! Nachdem ich mein Ärger verdeutlicht habe, gehen wir den gleichen Weg zurück. Der Lampenheini versteht die Aufregung nicht. Thomas lacht sich schlapp.

Die Höhle nebenan macht er mit dem Lampenheini alleine. Mir reicht es! Skelette nur noch in einer Höhle, wo garantiert eine Schatzkiste daneben steht, in was anderes kriegt mich keiner mehr rein.

Man kann Alina schnell wieder zum Lachen bringen. Die Kids an der Strasse haben ihr sehr gefallen.

DSC_2204.jpgDSC_2203.jpg

Es gibt wundervolle Reisfelder und tolle Ausichtspunkte allerdings sind wir zu spät, der Reis ist bereits geerntet.

large_DSC_2210.jpg

Morgen geht es nach Pare-Pare und übermorgen nach Bali zurück zu den Lebenden. Alina scheint zufrieden.

Eingestellt von Tom Travel 05:45 Archiviert in Indonesien

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Kommentare

Hallo Ihr 2 Raketen,

wie gehts wie stehts?
Hoffe Ihr findet das Paradies.

Liebe Alina, ich habe Thomas Geburtstag auch irgendwie vergessen, irgendwie aber auch nicht, denn ich habe von meinem Blackberry die Message bekommen das er Geburtstag hat. Ich habe zumindest an Ihn gedacht und das war bei Dir ja auch so. Sag Ihm er soll sich nicht so anstellen. :-) Das wird schon wieder.

Apropos Geburtstag. Erinnert Ihr Euch an die Abschiedsparty der BT Kollegen in München? Wir waren anschließend noch im Red Pepper und hatten diesen erfrischenden Abend.

Wisst Ihr noch als ich Euch von der bevorstehenden Geburt meiner Tochter erzählt habe?

Tja, die kleine ist seit 31.08.2011 auf der Welt und erfreut sich bester Gesundheit.

Ratet mal, welchen Namen wir unserer Maus gegeben haben?

Richtig : Sie heißt Alina :-)

Mit Vollständgem Namen Alina Marie Klosheim.

Und jetzt ratet, wer mich zu diesem Namen inspiriert hat :-)

Ohne Thomas ist BT bestimmt nur halb so schön, aber ohne seinen Abgang wurde meine Tochter heute vielleicht nicht Alina heißen.

Ich wünsche Euch noch viel Spaß und alles Glück dieser Erde. Kommt Gesund wieder und genießt das leben in vollen Zügen.

Alles Liebe

Andreas

von Klosi

Hallo zurück,

das ist dann die Zweite die nach mir bennant worden ist, bzw. ich als Inspiration gedient habe.
Das freut mich sehr, Alina Marie hört sich toll an. Mein Doppelnamen wird hier nicht verraten ist eh zu kompliziert.
Dann hätte ich gerne von der jungen Dame ein Paar Bilder, ich sende dir mal meine Email.
Die junge Dame hat dann zumindest das gleiche Sternzeichen wie Thomas...
LG nach Frankfurt
p.S. bei den Kennedys gibt es wohl auch eine Alina, hat mir Arnie verraten. Ist die Lieblingstante seiner ältesten Tochter Katherine.

von Tom Travel

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Login