Reise blog von Travellerspoint

Katzenkackekaffee und nasse Maikäfer

Tasting und Rafting

sunny 30 °C
View RTW Reloaded 2011-2013 auf Tom Travel's Reise-Karte.

Für heute haben wir eine Rafting Tour im Programm. Es ist die selbe Tour die Alina und ich schon vor 3 Jahren gemacht haben. Diesmal ist allerdings mehr Wasser im Fluß, Team Beiderbeck ist dabei, was den Spaß sehr erhöht. Zu fünft werden wir per Taxi zum Startpunkt gebracht.

P1010917.jpg

Kurze Unterweisung, die blöden Helme auf den Kopf und schon geht es auf den Fluß. Schön gemütlich zunächst. Dann geht der Kampf los, wir bespritzen das andere Team mit Hilfe des Paddels. Ich sag nur, die haben angefangen! Bald darauf der Bamboo! Ruf des Scouts - das bedeutet ducken weil eine niedrige Bambusbrücke im Weg ist. Glaubt mir, wer denkt ein wenig ducken reicht, irrt sich. Sogar die Zwerge mussten sich ducken.Bumm-Bumm! bedeutet festhalten, weil wir Felsen oder Team Beiderbeck rammen Hähä!. Meine beiden Mädels sitzen vorne und kullern im Boot herum wie Käfer. Manchmal fallen sie nach hinten, liegen auf den Rücken und strampeln hilflos mit den Beinen und Armen und Paddeln herum. Da sieht jeder Käfer auf den Rücken liegend eleganter aus. Kaum haben sie sich aufgerappelt kommt schon die nächste Wand. Viel Hilfe beim Paddeln sind die beiden in diesen Situationen nicht.
Moooment! Also zu unserer Verteidigung muss ich hinzufügen, dass wir vor lauter Lachen nicht mehr aufstehen konnten. Am Ende steckten wir mt den Hintern fest und der Hr. Meckerziege hat nicht geholfen, sondern sich das ganze lange und kommentarvoll angesehen..

Zur Halbzeit gibt es einen Wasserfall und Gelegenheit Fotos zu machen. Von der Fahrt selbst gibt es keine Fotos weil unsere Kameras nicht wasserdicht sind.

P1010895.jpgP1010916.jpg

Am Ende der Tour geht es 4 Meter ein Wehr hinunter - eine gute Gelegenheit zum Schreien für weibliche Bootfahrer.

DSCF3359.jpg

Bevor wir zum Startpunkt kommen schleppt uns unser Fahrer noch zu einem Verkaufsstand für Bali-Kaffee. Dort findet ein Tasting der etwas anderen Art statt. Zitronengrastee, Bali Kaffee, Ingwer-Kaffee, Bali-Kakao und Ginseng Kaffee. Alles Geschmackssache - mir hat seltsamerweise nur der Zitronengrastee geschmeckt, obwohl ich normal im asiatischen Essen dieses Gewürz nicht ausstehen kann.

DSCF3339.jpgDSCF3333.jpg

Robert leistet sich Zibet-Katzen Kaffee. Angeblich der teuerste Kaffee der Welt kostet hier ein Schälchen davon grad mal umgerechnet zweieurofuffzig. Das Besondere daran, die Kaffeebohnen werden von der Katze (eigentlich eine Marderart) gefressen, passieren den Darm kommen hinten wieder raus, werden von Zibet-Katzen-Kot-Sammlern aus dem Dreck gepult, geröstet und gemahlen. Voila - fertig ist der Traum jedes Kaffeefeinschmeckers. Wir haben es probiert - mich erinnert es an guten österreichischer Kaffee.

DSCF3340.jpg

Natürlich hat der Laden auch einen Shop - Alina ist happy.

DSCF3342.jpg

Wie oben erwähnt sind wir für kurze Zeit wieder zu 5. Robert und Uschi kommen mit dem Moped aus dem Norden von ihrer Rundfahrt zurück und wir gehen essen und anschließend zu den Klängen einer Reggae-Lieve-Band abzappeln.

P1010868.jpg

Fehlt noch der Rest des gestrigen Tages. Typisches Touristenkulturprogramm. Reisfelder, Tempel und Ruinen.

DSC_1700.jpgDSCF3310.jpg
90_DSCN3944.jpg

Goa Gajah

Am besten fanden wir einen kleinen Trampelpfad in den Dschungel. Wir sind für Stock und Stein wie immer gut ausgerüstet. Unsere Turnschuhe liegen im Hotel, dabei haben wir die Schlappen. Damit wird der Gang über die Brücke am Fluß lustiger.

270_DSC_1693.jpg

DSCF3316.jpg

Yeh Pulu

DSCN3972.jpgDSC_1726.jpg

mehr Reisfelder

DSC_1708.jpg

Alina und Nadja haben immer noch nicht genug Kultur und gehen ins Kunstmuseum.

DSC_1765.jpgDSCN4003.jpg

Eingestellt von Tom Travel 08:49 Archiviert in Indonesien

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Kommentare

...hab mal wieder so gelacht... Alina und die Käferstellung..haha ;) Bericht ist wie immer fantastisch..

von anka

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Login