Reise blog von Travellerspoint

Island Hopping

Bali-Lembongang - von großer Insel zu kleiner Insel

sunny 30 °C
View RTW Reloaded 2011-2013 auf Tom Travel's Reise-Karte.

Die letzten Tage ist nicht wirklich viel passiert. Wir haben Nadja neue Dinge gezeigt. Hennatattos, Doppel-Maniküre & Pediküre + Hand und Fussmassage, ein bisschen Shopping und eine Pool Party später stellen wir fest, das Leben in Kuta ist zwar schön, aber auf die Dauer ist den ganzen Tag am Pool oder Strand doch langweilig.

Wer das alles nachlesen will, bitte hier klicken Nadja hat beide Tage dokumentiert.

Fluffy gefällt es ganz gut am Pool, es sind lauter Aussies hier.

fluffy1.jpg

Er ist schon eine kleine Berühmtheit jeder will schnell aufs Foto drauf.

fluffy2.jpg

Kuta wird uns nun zu laut, die ganzen Nacht hört man die 3 Discos drumherum. Leider spielen die gleichzeitig verschiedene Teknokackesongs. Das was bei uns ankommt hört sich furchtbar an. Am nächsten Morgen ziehen wir weiter. Nadja muss schließlich noch Ihren Tauchschein machen. Bevor wir zu den Gili Islands fahren machen wird einen Stop auf Lembongan. Wir waren schließlich alle noch nie dort und es soll ruhiger sein als Kuta.

dreambeach.jpg

Es ist wirklich viel leiser hier und wunderschön. Abgesehen von stinkenden Algen-Trocknungsfeldern (die sind Nadja ein Dorn im Auge bzw. in der Nase). Wir finden es nicht so schlimm. Die Locals leben u.A. davon Algen zu sammeln, zu trocknen und für Kosmetik und Vegetarier-Leckerbissen (ieek!) zu verarbeiten.

DSCN3111.jpgDSCN3114.jpgDSCN3118.jpg

Die Insel wird heute zu Fuß erkundet

beach-villa.jpg2view.jpgDSCN3103.jpgDSCN3122.jpg

Am schönsten Strand der Insel, Dream Bay gehen wir schwimmen. Das Wasser ist türkis aber für uns etwas zu kühl. Der Strand ist imposant und auch im-Po-Sand, denn die Strömung ist ziemlich heftig und dreht dich wie sie will. Weit raus schwimmen wir daher heute nicht. Übrigens wer Mantas sehen will es gibt hier ein Tauchspot wo man die zu 99% sehen kann.
Leider sind die Wellen heute dafür zu heftig. Ich bin leicht erkältet (häufigste Tropenkranheit) und Nadja hat noch keine Schein. Thomas mag auch nicht alleine, also...wieder keine Mantarochen.

Eingestellt von Tom Travel 07:41 Archiviert in Indonesien

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Kommentare

Hallo Ihr 3,
Bali ist wirklich schön, war dort noch net aber meine Schwester hatte dort ihre Flitterwochen. War die letzten Tage faul und habe blog net so verfolgt, aber bleibe trotzdem ein Treuer gucker und Leser. Die besten sind natürlich die Sonnenuntergangsbilder die mag ich besonders, wenn ihr mal ne Postkarte von mir bekommt, wenn ihr eine Adresse wieder habt dann könnt ihr schon raten was da wohl drauf sein wird. Ich danke euch einfach dass ich mit euch die welt erkunden darf DANKE LG aus sonnigen München (heute mal wirklich) Tom/Laim

von Tom/Laim

@Tom: solltest du wirklich mal hierher fahren dann bloß nicht pauschal buchen und nach Sanur fahren. Alle Leute die ich kenne die enttäuscht waren von Bali waren dort wo die Pauschaltouristen sind. Bali macht man mit dem Rucksack oder besser gar nicht.

von Tom Travel

Comments on this blog entry are now closed to non-Travellerspoint members. You can still leave a comment if you are a member of Travellerspoint.

Login